Kitzrettung im Landkreis Kitzingen

Liebe Jäger und BJV Mitglieder!

Unsere BJV Kreisgruppe hat das Förderprogramm zur Kitzrettung des BMEL genutzt und 2 Drohnen mit hoch auflösenden Wärmebildkameras und GPS angeschafft, beim Luftfahrtbundesamt (LBA) registriert und Haftpflicht versichert. 9 Mitglieder haben an einem Online Lehrgang des LBA teilgenommen und den Drohnen Pilotenschein der Kategorie A1/A3 erworben. Die BJV KG Kitzingen kann daher ab 07.06.2021 seinen Mitgliedern, den Landwirten bzw. Flächenbewirtschaftern, die kostenfreie (Spenden sind immer willkommen) Drohnen Befliegung von Grünland oder Futterflächen vor der Mahd zur Kitzrettung anbieten. Mit diesen Drohnen sind war auch in der Lage Junghasen oder Gelege von Bodenbrütern zu erkennen und vor dem Mähtod zu retten. Es ist auch sinnvoll vor der Organisation von Erntejagden auf Schwarzwild im Raps oder Maisfeldern die Flächen mit Drohnen zu befliegen um die Sauen im Schlag zu bestätigen.

Im beiliegenden Infoblatt finden Sie Hinweise welches Drohnenteam für Ihre Region zuständig ist und was Sie vor der Anforderung unserer Drohnenteams beachten sollten.

Wir Jäger kommen mit dieser Initiative unserem Hegeauftrag für das Wild nach und unterstützen die Landwirte bei der Suche von Wildtieren vor der Mahd.

Die Vorstandschaft der BJV Kreisgruppe Kitzingen bedankt sich schon jetzt bei den Drohnenpiloten, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen und wünscht viel Erfolg!

Waidmannsheil!

Dr. Klaus Damme

Unsere Drohnenpiloten bei der 1. Schulung

Liebe Jägerinnen und Jäger,

Die Corona Pandemie zwingt uns zur Absage folgender Veranstaltungen:

  • Landesjägertag am 28.03. 2020 in Lindau
  • BJV Jahresmitgliederversammlung und Pflichttrophäenschau am 18.04. 2020
  • HG-Versammlungen  HG 2, 3, 4, 6, 9, 10 und HG 11
  • Hundekurs  vorerst bis zum 03.04.2020 (Info über R. Hornung Tel. 0177-777 35 48)
  • Schießtermin am 04.04.2020 in GEO (Christian Melber)
  • KT Jagdhornbläser Übungsabende bis auf Weiteres (Landesbläser Wettbewerb am 20.Juni 2020 wurde abgesagt)

Aufgrund einer Empfehlung des Robert-Koch-Institutes und des Bayerischen Gesundheitsministeriums wurde der Parteiverkehr in der BJV Geschäftsstelle in Feldkirchen ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres eingestellt. Die Mitarbeiter sind weiter tel. oder per E-Mail zu erreichen. (siehe Home Page BJV: www.jagd-bayern.de)

 Sobald sich die Lage entspannt, werden wir Sie über die neuen Termine zeitnah informieren.

Bleiben Sie gesund, achten Sie auf sich und Ihre Nächsten. Nutzen Sie die Zeit bei einem Spaziergang durchs Revier mit dem Hund , führen Sie anstehende Revierarbeiten durch, bestellen Sie Saatgut für die Anlage von Biotope, entdecken Sie die Lebendfallenjagd und gehen Sie auf Ansitz auf Frischlinge und Überläufer. Noch dürfen wir ins Freie.

Ich hoffe wir können  bald wieder gemeinsam auf die Jagd gehen und uns analog persönlich unterhalten.

Waidmannsheil !

KLaus Damme

Neuer Begleithunde- und Abrichte Kurs 2020

Info Veranstaltung zum Hundekurs der BJV Kreisgruppe Kitzingen durch Hundeobmann Rainer Hornung, am: 28.02.2020 um 18.00 Uhr am Fachzentrum für Geflügel, Mainbernheimerstr. 101, 97318 Kitzingen, Schulungsgebäude Unterrichtsraum des Internats

Beginn des Begleithunde- und Abrichtekurs: 13.03.2020 um 17.00 Uhr, mit Beginn der Sommerzeit (03.04.2020) ab 18.00 Uhr, im Garten der Fam. Lehner in Albertshofen jeweils Freitags.

Prüfung Abrichte Lehrgang und Begleithunde: 26.07.2020 Beginn 08.30 Uhr; Ort,Treffpunkt und Revier wird noch bekannt gegeben.

Beginn Vorbereitung zur Brauchbarkeitsprüfung: 03./04.07. 2020 Theorie Abend/Übungstag Ort und Revier wird noch bekannt gegeben. Zur Brauchbarkeitsprüfung werden nur Hunde zugelassen die am Abrichte Lehrgang teilgenommen haben.

Brauchbarkeitsprüfung am 26.09.2020 oder/und 27.09.2020 Beginn 08.30 je nach Anzahl der Hunde. Ort, Zeit,Treffpunkt und Reviere werden noch bekannt gegeben. Die Teilnahme ist auf 12 Gespanne begrenzt (Teilnehmer am Brauchbarkeitskurs werden bevorzugt!)

Anmeldung bei Hundeobmann und Sachbearbeiter für das Hundewesen in der BJV Kreisgruppe Kitzingen: Rainer Hornung, Waldstr. 8, 90579 Langenzenn; mobil:0177 777 35 48; E-Mail: rainer@hornung-laubendorf.de

Schießtermine der BJV Kreisgruppe Kitzingen 2020

Von unserem Schießobmann Christian Melber wurden folgende Schießtermine organisiert:

Kugelschießen in Vorbereitung auf die bevorstehende Rehbockjagd am 04.04.2020 von 09.00 bis 12.00 Uhr in Gerolzhofen.

Flintenschießen am 19.09.2020 von 09.00 bis 16.00 Uhr in Hattenhofen, verbindliche Anmeldung bei Waffen Melber Kitzingen notwendig.

Bewegungsschießen “ Fit für die Drückjagd“ am 11.10.2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr im Schießkino Schweinfurt, geschossen wird in siebener Gruppen jeweils 1 Stunde. verbindliche Anmeldung bei Waffen Melber notwendig.

Übersicht über die Jagdhundezüchter in der BJV Kreisgruppe Kitzingen (Stand:01/2021)

Nicolas Schülein

Böhmisch Rauhbart -Zwinger:“vom Hunnenhügel“

Tel. 0172 43 01 340; e-mail : hunnenhügel@gmail.com

 Bert Grebner

  • Deutsch Langhaar – Zwinger:“ Vom Fränkischen Bauern“
  • Kurzhaar Teckel –     Zwinger:“Bert´s“
  • Järkendorf 71, 97357 Prichsenstadt;                                                                                               Tel. 09382 7230; E-mail: bert.grebner@t-online.de

  Andreas Grindel

  • Alpenländische Dachsbracke – Zwinger:“ vom Keltenbogen“
  • An der Aspel 29, 97359 Schwarzach a. M.                                                                         Tel:09324 903922; E-mail: IB-Grindel@t-online.de

Stefanie & Golo Grün

  • Kurzhaar-Standard Teckel – Zwinger: „vom Fenn´sborn FCI“
  • Rehweiler Str. 21, 97355 Abtswind;                            E-Mail:   stefanie.gruen@gmx.net                                                                                

Magnus Latzel

  • Deutsch Stichelhaar; Rauhaar Teckel – Zwinger: „vom Kanonenturm“
  • Winterleite 10, 97320 Mainstockheim;                                                                                          Tel. 09321 9290281; E-Mail: kontakt@kanonenturm.de

Bernhard Pfriem

  • Deutsch Drahthaar –  Zwinger: „von der Mainaue“
  • Stadtschwarzacher Str. 33, 97359 Schwarzach;                                                                      Tel. 09324 2397; E-Mail:  dd_ zwinger_ mainaue@online.de

Norbert Hackstein

  • Große Münsterländer – Zwinger: „vom Wachhügel“
  • Auf der Mecken 17, 97355 Wiesenbronn;                                                                                     Tel. 09325 6296; E-Mail: n-hackstein@t-online.de