Mindestanforderungen der Petition „Strategiewechsel im Waldumbau“

Die BJV Kreisgruppe Kitzingen hat im Januar 2019 eine Petition zum „Strategiewechsel im Waldumbau für waldarme, vom Klimawandel extrem betroffene Regionen Bayerns“ gestellt. Diese Petition wurde am 03. April 2019 vom Agrarausschuss behandelt, die Forderungen als sinnvoll und berechtigt eingestuft und für eine weitergehende Beurteilung ein Vorort Termin beschlossen.

Als Arbeitspapier für die Exkursion des Agrarausschusses  und für die weitere Diskussion haben wir unsere Forderungen konkretisiert.